#BookingHero FAQs

bookinghero-hero-image-131117.jpg

Warum #BookingHero?

Die Idee für #BookingHero entstand aus Gesprächen mit unseren Partnern. Sie erzählten uns, wie stolz sie sind, in der Hotelbranche zu arbeiten. Und wie stolz sie außerdem darauf sind, keine Kunden, sondern Gäste zu haben. Dass sie selbst, wenn sie versuchen, die Branche zu wechseln, irgendwie doch immer wieder zurückkehren. Denn die Hotelbranche ist kein Job, sie ist eine Berufung.

Und wir haben uns gedacht, dass dies im großen Stil gefeiert werden muss.

Jedes Jahr werden unsere Guest Review Awards an Unterkünfte verliehen, die ihren Gästen kontinuierlich ein herausragendes Reiseerlebnis bieten. #BookingHero ist unsere Art, die Menschen hinter diesen tollen Erlebnissen auszuzeichnen - all diejenigen, die sich jeden Tag selbst übertreffen. Die stillen Helden. Unsere Helden.

Wie funktioniert #BookingHero?

  • Wir laden Gäste ein, ihren #BookingHero auf Instagram, Facebook oder Twitter zu nominieren
  • Sie sagen uns den Namen einer Unterkunft, die Position des Mitarbeiters, in der ihr #BookingHero arbeitet und erzählen uns die Geschichte, wie diese Person sich selbst übertroffen hat
  • Die beste Geschichte gewinnt €25.000 von #BookingHero, um diese auf Booking.com auszugeben – plus weitere €25.000 für den Gast, der sie nominiert hat
  • Zwei Zweitplatzierte gewinnen €5.000, um diese auf Booking.com auszugeben – sowohl der #BookingHero und der Gast, der ihn nominiert hat

Ist die Geschichte, die Sie mir per E-Mail geschickt haben, wahr?

Absolut. Hier ist Courtney, der Ranger und der Elefant.

bookinghero-hero-story-171117.png


Wie kann ich mich von der Teilnahme ausschließen?

Wir verstehen, wenn einige Unterkünfte bzw. ihre Mitarbeiter nicht an der #BookingHero-Kampagne teilnehmen möchten. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Unterkunft teilnimmt bzw. ein Mitarbeiter nicht teilnehmen möchte, teilen Sie uns dies bitte hier - bookinghero@booking.com


Wo kann ich die Geschäftsbedingungen einsehen?

Die vollständigen Geschäftsbedingungen können Sie unter http://booking-hero.com/terms-conditions einsehen


Warum Social Media?

Wir hätten auf unserer Website ein Anmeldeformular erstellen können und Gäste bitten können, uns über ihren #BookingHero auf diese Weise zu informieren. Aber durch die Eingabe in den sozialen Medien, hören nicht nur wir die Geschichten über unsere tollen Partner, die jeden Tag ihr Bestes geben, sondern auch die Reisenden.


Wie sind meine Gewinnchancen angesichts der großen Zahl an Unterkünften (auch namhafter) auf Booking.com?

Wir sind uns bewusst, dass bei 1,5 Millionen Unterkünften auf Booking.com und 1,5 Millionen Übernachtungen, die jeden Tag gebucht werden, die Chance, einer unserer drei #BookingHero-Gewinner zu werden, einem 6er im Lotto gleichkommt. Wir hoffen allerdings, dass durch das Teilen der ungewöhnlichen Geschichten der Gastfreundschaft auf den sozialen Netzwerken, jeder nominierte #BookingHero und jede Unterkunft sich auf gewisse Weise als Gewinner fühlen. Aber wenn wir diese Kampagne (oder eine Version davon) im Jahr 2018 erneut starten, werden wir uns etwas überlegen, wie wir all die Helden der Gastfreundschaft belohnen können.


Wie werden die Gewinner ermittelt?

Zusätzlich zur Erfüllung aller Voraussetzungen für gültige Einträge wie in unseren Geschäftsbedingungen beschrieben, sind drei Dinge entscheidend:

  1. Hat der Teilnehmer beschrieben, wie ihr Booking Hero sich selbst übertroffen hat, um ein hohes Maß an Gastfreundschaft zu zeigen?
  2. War das Erlebnis für Teilnehmer und Booking Hero unvergesslich?
  3. Ist der Beitrag interessant, hochwertig und begeistert er?

Diese Entscheidung wird durch den Projektträger (Booking.com) und eine unabhängige dritte Partei getroffen.


Wie wird Betrug verhindert?

Wir sind uns bewusst, dass bei einem solch hohen Preisgeld die Gefahr von Betrug besteht. Daher haben wir ein paar Elemente zur Minimierung des Risikos eingeführt:

  1. Wir haben Einträge auf solche beschränkt, die sich auf Aufenthalte auf Booking.com beziehen, die ein Jahr vor Ankündigung des Wettbewerbs stattgefunden haben, sodass niemand speziell zum Zweck der Erstellung einer #BookingHero-Geschichte buchen kann.
  2. Zusätzlich zu dem oben Genannten muss der Teilnehmer beweisen, dass er wirklich in der Unterkunft eingecheckt hat und wir überprüfen die vorgelegten Nachweise.
  3. Der Booking Hero muss die Geschichte bestätigen.

Wann können Beiträge zum Wettbewerb eingereicht werden?

Der Wettbewerb läuft vom 18. November 2017 bis zum 30. November 2017.


Was passiert, wenn es in meiner Unterkunft mehrere Personen in der gleichen Funktion gibt?

Wenn wir unsere Nominiertenliste zur Überprüfung der Gültigkeit ihre Eingabe gemäß unserer Geschäftsbedingungen emailen, fragen wir nach dem Namen ihres Booking Hero. Falls dies nicht funktioniert, arbeiten wir mit dem Partner zusammen, um den Mitarbeiter zu finden, der der in Frage kommende Booking Hero sein kann.


Wenn mein Hotel gewinnt, kann ich das Preisgeld mit all meinen Mitarbeitern teilen?

Leider nein, der Preis ist nicht übertragbar und wird einem Booking.com-Konto gutgeschrieben.


Kann ich das Preisgeld als Geldbetrag erhalten?

Leider nein, eine Geldauszahlung oder alternative Preise sind nicht möglich.


Wer ist die Jury?

Die Beurteilung erfolgt durch den Projektträger (Booking.com) und eine unabhängige dritte Partei.


Wo finde ich die Liste der Gewinner?

Sie können in den vier Wochen nach der 22. Januar 2018 Vornamen und Wohnortregionen der Gewinner per E-Mail unter folgender Adresse anfordern: emailing bookinghero@booking.com


Wie erfahre ich, dass ich gewonnen habe?

Die drei Gewinner (sowohl Teilnehmer und ihre Booking Heroes) erfahren am 4. Dezember 2017, dass sie gewonnen haben. Am 19. Dezember 2018 erfahren sie, ob sie der Hauptgewinner oder Zweitplatzierte sind.


Wenn ich gewinne, wie erhalte ich meinen Preis?

Preise werden auf den Konten der Gewinner auf Booking.com am 22. Januar 2018 gutgeschrieben. Wenn ein Gewinner noch kein Booking.com-Konto besitzt, muss er eines erstellen.


Was, wenn der Booking Hero nicht mehr in der Unterkunft arbeitet?

Damit die Eingabe gültig ist, muss ein Booking Hero in der Unterkunft noch beschäftigt sein.


Kann man mehr als eine Geschichte einreichen?

Nein, pro Person kann nur eine Eingabe vorgenommen werden.


Wie funktioniert das Preisgeld?

Es gibt einen Hauptgewinn von 2 x €25.000 in Form eines Booking.com-Guthabens (€25.000 für den Teilnehmer und 25.000 € für seinen nominierten Booking Hero) und zwei zweite Preise (€5.000 für die beiden Teilnehmer und €5.000 für ihre beiden nominierten Booking Heroes). Das Booking.com-Guthaben kann zur Bezahlung von Aufenthalten bei jedem Booking.com-Partner verwendet werden, der Booking.com-Guthaben akzeptiert. Die Guthaben sind fünf Jahre ab dem Zeitpunkt gültig, an dem sie gutgeschrieben wurden.


Die Geschichte geschah vor 20 Jahren, kann ich sie für meine Eingabe verwenden?

Nein, die Geschichte muss sich während eines Booking.com-Aufenthalts zwischen dem 18. November 2016 und dem 18. November 2017 zugetragen haben.

Zurück zur Startseite Back to Partner Forum