Wie kann ich eine Buchung am Anreisetag stornieren?

Alle Buchungen sind bestätigt und müssen akzeptiert werden. Wenn der Gast allerdings eine ungültige Kreditkarte hat, können Sie die Buchung möglicherweise stornieren. Bitte melden Sie uns dies so schnell wie möglich, so dass der Gast eine andere Kreditkarte angeben kann.

Sollte die Kreditkarte des Gastes ungültig sein, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Gehen Sie im Extranet auf den Menüpunkt „Buchungen” und wählen die entsprechende Buchung aus.

2. Klicken Sie auf die Buchungsnummer und dann auf „Kreditkarte als ungültig melden” auf der rechten Seite. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie im nächsten Schritt auf das Feld „Ja, Kreditkarte als ungültig melden” klicken.

3. Geben Sie die vom Gast angegebenen ungültigen Kreditkartenangaben ein, wählen einen Grund aus und klicken auf „Bestätigen”.

4. Der Gast erhält automatisch eine E-Mail, in der er aufgefordert wird, innerhalb von 24 Stunden eine neue Karte anzugeben.

5. Wenn Sie innerhalb dieser Zeitspanne keine neuen Kreditkartenangaben erhalten, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Im Falle einer Nichtanreise gehen Sie bitte wie folgt vor:

Ist der Gast nicht bis zum Ende Ihrer Check-in-Zeit angereist und hat Sie vorher nicht darüber informiert, können Sie die Buchung als Nichtanreise markieren.

Gehen Sie dafür bitte wie folgt vor:

1. Klicken Sie im Extranet auf den Menüpunkt „Buchungen” und wählen die entsprechende Buchung aus.

2. Klicken Sie auf die Buchungsnummer und dann auf „Als Nichtanreise melden” auf der rechten Seite. Die Buchung wird dadurch als Stornierung vermerkt und sowohl Sie als auch der Gast erhalten eine Bestätigungs-E-Mail.

Wichtig:

Informieren Sie uns immer über Nichtanreisen, damit Sie für diese Buchungen keine Kommission zahlen müssen.

Zurück zur Startseite Back to Partner Forum